3a und 3b - MPS Angersbach

MPS Angersbach
Schillerstraße 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Direkt zum Seiteninhalt

3a und 3b

Berichte > Tag der Vielfalt > 2016
Das gemeinsame Lesen von Kirsten Bojes Buch “Bestimmt wird alles gut“ bildete den Einstieg in den Projekttag, den beide 3. Klassen gemeinsam verbrachten Es schlug die Brücke zu unseren iranischen Gästen Shimaa und Mahdi Al Dayyeni, die Kai Kreuzer, der Initiator der Lauterbacher Flüchtlingshilfe, zu seinem Besuch mitbrachte. Nachdem er über die Situation und die vielfältigen ehrenamtlichen Hilfemöglichkeiten der im Herbst in der Lauterbacher Wascherde untergebrachten 300 Flüchtlinge berichtetet hatte, waren die Kinder gespannt, was das iranische Ärzteehepaar über ihre Flucht zu erzählen hatte: Beide nahmen einen ähnlichen Fluchtweg wie die Familie aus Syrien in dem Lesebuch. Bei ihnen dauerte die Flucht aus ihrem Heimatland über 14 Tage. Schnell lernten sie die deutsche Sprache. So konnten sie auch den vielen Fragen der Kinder Rede und Antwort stehen. Alle waren beeindruckt von den Erzählungen über die persönliche Situation in der Heimat, die Fluchtmotivation, und das neue Leben in Lauterbach.  
Mittelpunktschule Angersbach, Schillerstr. 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Email: poststelle@mps-angersbach.wartenberg.schulverwaltung.hessen.de
Zurück zum Seiteninhalt