Bericht - MPS Angersbach

MPS Angersbach
Schillerstraße 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Direkt zum Seiteninhalt

Bericht

Berichte > Tag der Vielfalt > 2016
Tag der Vielfalt

- Schulleitung -                                                                                                                                                                         Wartenberg, 23 .02.2016

 Liebe Schülerinnen und Schüler der MPS Angersbach, liebe Eltern,
,,normal ist verschieden zu sein" (Richard von Weizsäcker) - das trifft auf den Menschen in vielerlei Hinsicht zu. In diesem Schuljahr wollen wir uns mit der Flüchtlingsthematik unter dem Motto ,,Auf einem langen Weg" beschäftigen, denn auf dem befinden sich nicht nur die Menschen, die hierher kommen, sondern auch wir.
Wir wollen zum Thema informieren, neue Erfahrungen sammeln und gemeinsam darüber nachdenken, was man für ein ,,normales" Miteinander tun kann. Geflüchtete Menschen sind Teil unserer Gesellschaft - geflohene Kinder werden sicherlich auch bald Teil unserer Schule sein.
Darauf wollen wir uns ein Stück weit vorbereiten, und zwar am 26. Februar 2016 im Rahmen eines ,,Tages der Vielfalt".
Die Lehrer arbeiten an diesem Tag mit den Kindern ihrer Klasse in ausgewählten Projekten. Ergebnisse der Projekte werden am darauffolgenden Montag allen Schülern in der Aula kurz präsentiert.
Der Unterricht erstreckt sich über 4 Schulstunden. Die Klassenlehrer legen dabei fest, ob der Unterricht von der 1. - 4. Std. oder von der 2.- 5. Std. stattfindet.
 
Herzliche Grüße aus der MPS
C. Gohlke B. Dietrich



Mittelpunktschule Angersbach, Schillerstr. 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Email: poststelle@mps-angersbach.wartenberg.schulverwaltung.hessen.de
Zurück zum Seiteninhalt