Der einsame Riese - MPS Angersbach

MPS Angersbach
Schillerstraße 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Direkt zum Seiteninhalt

Der einsame Riese

Berichte > Presse
Lauterbacher Anzeiger vom 22.7.2015
„Zugabe" für Musical „Der einsame Riese" an der Mittelpunktschule Angersbach

Schon eine kleine Tradition sind die Musi­calaufführungen der Kinder, die an der Mit­tagsbetreuung der Mittelpunktschule in Angersbach teilnehmen. Bereits das vierte Mal führten die Mädchen und Jungen eine Show auf, die sie in den Monaten zuvor er­arbeitet hatten. In dieser Woche feierte „Der einsame Riese" nach Oscar Wilde Pre­miere, der zuerst allen Grundschülern und später den Eltern, Freunden und Verwand­ten vorgetragen wurde. „Wir führen in je­dem Halbjahr ein Musical auf", erklärte Bettina Dietrich, die zusammen mit Claudia Krummeich für die Chor- und die Theaterarbeit zuständig war. 
Insgesamt 20 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren hatten die Geschichte um den „geheimen Gar­ten", in den sich die Kinder zum Spielen flüchten, lange geprobt. „Vertont wurde das Ganze von Christine Ebert von der Mu­sikschule Ebert. Sie hat uns auch die Kulissen zur Verfügung gestellt", dankte Diet­rich. Mit viel Begeisterung und viel Herz führten die Kinder die Geschichte rund um den „einsamen Riesen", der die Kinder aus seinem Garten vertrieben hatte, auf. Schon beim Rap „Hey ihr alle, kommt doch mit, denn dieser Garten ist der Hit" hatten die Kinder schnell die ersten Mitsprecher im Publikum. „Zugabe" rief das Publikum, so­bald nach 45 Minuten die letzten Töne er­klungen waren. Doch auch ohne ein „Encore" gingen die Kinder alle gemeinsam ver­gnügt in die Pause.
(ar)/Foto: Rausch
Mittelpunktschule Angersbach, Schillerstr. 1, 36367 Wartenberg, Telefon: 06641-3180, Telefax: 06641-919732
Email: poststelle@mps-angersbach.wartenberg.schulverwaltung.hessen.de
Zurück zum Seiteninhalt