Gesundheitsförderung - MPS Angersbach

MPS Angersbach
Aktuell: Exkursion 16.3.2018: "Wild im Wald - Wald und Wild", Ort: Hochbehälter Angersbach, 15.00Uhr
Direkt zum Seiteninhalt

Gesundheitsförderung

Besonderheiten > Schwerpunkte in der Arbeit
Klasse 2000  GF-Stunden Frau Mechler

2a+2b
8.45/9.50      1.GF   27.31.2015         Der Weg der Nahrung
          2 GF  19.02.2015          KLARO ganz entspannt
 3. GF 13.05.2016          KLARO der Gefühleforscher
 
3a+3b
8.45/9.30    1.Gf 15.01.2016              KLAROS Zauberformel
              2.GF 15.04.2016             Das Herz und der Weg des Blutes
                    3. GF 30.05.2016            Zusammen sind wir stark
 
4a+4b
9.30/10.40  1.GF 14.01.2016             Mein Gehirn – besser als jeder Computer
                 2. GF 10.03.2016            Glück + Werbung
                 3. GF 30.06.2016            Fit fürs Leben - ich bleib dabei

Gesundheitsförderung
Bereits seit dem Schuljahr 2005/06 unterstützen wir die Projektideen von Klasse2000: Körperwahrnehmung und Förderung einer positiven Einstellung zur Gesundheit, Stärkung des Selbstwertgefühls und sozialer Kompetenzen, Schulung eines kritischen Umgangs mit Genussmitteln und Alltagsdrogen, Schaffung eines gesundheitsfördernden Umfeldes, verantwortliches Verhalten gegenüber dem eigenen Körper zeigen und die Sensibilisierung hierfür. Bei Klasse2000 handelt es sich um das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung im Grundschulalter. Es begleitet die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und setzt dabei auf die Zusammenarbeit der Lehrkräfte, einer externen Gesundheitsfördererin (Frau Mechler) und Eltern. Gesundheitsfördernde, gewalt- und suchtpräventive Themen rückten damit verstärkt in den Blickpunkt unseres Grundschulunterrichts. Konkret wird u.a. in folgende Themenbereichen gearbeitet: Der Weg der Luft und des Sauerstoffs durch den Körper, Atmung im Alltag, Entspannen mit der Klaro-Atmung, Wohlfühlregeln für die Klassengemeinschaft, Die wichtigste Säule der Welt, Bewegung jeden Tag, Der Weg der Nahrung, Meine Gefühle – deine Gefühle, Die Ernährungspyramide für Kinder, Herz und Blutkreislauf, Das tut meinem Herzen gut, Konflikte lösen mit Ich-Botschaften, Mein Gehirn – besser als jeder Computer, Alkohol und Tabak kritisch beurteilen, Glück und Werbung, Gruppendruck erkennen, „Nein“ sagen in Gruppendrucksituationen, Ein guter Freund sein. Nähere Informationen zu Konzept und Inhalten geben die Kolleginnen und Kollegen gerne oder informieren Sie sich einfach unter www.klasse2000.de
Durch einen bewegungsanregenden Schulhof, durch die Bereitstellung altersangemessener Spielekisten (von Klasse 1 bis 6, derzeit in der Anschaffung) sowie durch „tägliche Bewegungszeiten“ (Kurze Bewegungs- und Entspannungsübungen im Unterricht) versuchen wir einen kleinen Ausgleich zu den oft sitzenden Tätigkeiten unserer Schüler zu schaffen.
Nur wer genügend und regelmäßig trinkt, bleibt körperlich fit und geistig leistungsfähig. Deshalb bieten wir seit dem Schuljahr 2010/11 in allen Klassen in Kooperation mit Förstina Mineralwasser für unsere Schülerinnen und Schüler an und lehren nicht nur die theoretischen Seiten einer ausgewogenen Ernährung. Hintergrundinformationen auch hier bei den Kollegen oder unter www.trinken-im-unterricht.de
Dass Milch ebenfalls zu einem gesunden (Schul-)Frühstück dazu gehört, ist seit langem bekannt. Milch liefert viele Nährstoffe und hilft, die erschöpften Energiereserven wieder aufzufüllen. Unsere Schulmilch hat seit Frühjahr 2011 Bio-Qualität und kommt aus der Region.
In der Mittagsbetreuung legen wir ebenfalls Wert auf ein ausgewogenes Nahrungsmittelangebot aus der Region und seit Herbst 2011 findet sich auch in jeder Woche ein vegetarisches Gericht (Veggie-day) auf dem Speiseplan unserer Schule.
Zertifikat 2000
Presse



Zurück zum Seiteninhalt