Sonnenblumen - MPS Angersbach

MPS Angersbach
Aktuell: Exkursion 16.3.2018: "Wild im Wald - Wald und Wild", Ort: Hochbehälter Angersbach, 15.00Uhr
Direkt zum Seiteninhalt

Sonnenblumen

Berichte > Presse
Lauterbacher Anzeiger 12.6.2015
Sonnenblumen für die Kinder
Naturkunde an der MPS Angersbach
  
Angersbach (hwg). Mit jeweils einer Sonnenblume für die Schülerinnen und Schüler der beiden 1. Klassen der Mittelpunktschule Angersbach (MPS) unterstützt der Obst- und Gartenbauverein  in diesem Jahr den  praktischen Naturkundeunterricht der Umweltschule.  Vorsitzender Dieter Winkler hatte sie ausgesät, pikiert und einzeln in Töpfchen gepflanzt, so dass die Blumen die besten Voraussetzungen für ein gutes Wachstum haben. Die Kinder erhielten dazu eine Anleitung des Vereins, wie sie die Pflanze im Garten einsetzen und pflegen sollen. Im Herbst findet eine Messung statt, denn drei der „kleinen Gärtner“, die über die größten gewachsenen Sonnenblumen verfügen, erhalten ein Geschenk des Vereins. Auch die Kinder im evangelischen Kindergarten erhielten einen Setzling. In der Schule verteilte Vorstandsmitglied Werner Kimpel die kleinen Pflanzen, über die sich gemeinsam Schüler und die beiden Klassenlehrerin Bettina Dietrich und Yvonn Heßler freuen.    
 
Foto: Gohlke
Zurück zum Seiteninhalt