Wild im Wald - MPS Angersbach

MPS Angersbach
!!! keine aktuellen Ereignisse !!!
Direkt zum Seiteninhalt

Wild im Wald

Berichte > Exkursionen

Lauterbacher Anzeiger vom 18. 12.
"Wild im Wald"
UMWELTSCHULE Angersbacher Schüler auf den Spuren von Reh, Fuchs und Wildschwein

ANGERSBACH (hwg). Die Mittelpunktschule Angersbach (MPS) als „Umweltschule" beschreitet neue Wege. Unter dem Motto „Gemeinsam Natur erleben" führt sie in unregelmäßigen Abständen außerhalb der Schulstunden Exkursionen in der näheren Umgebung durch. Damit sollen die Schüler für die Umwelt sensibilisiert und für Tiere und Pflanzen begeistert werden. Auch die Eltern und Lehrkräfte sind zum Mitmachen angesprochen..
Unter dem Motto „Wild im Wald -Wald und Wild" suchten kürzlich rund 30 Schüler, Eltern und auch Großeltern, die Spuren heimischer Tierarten im Waldbereich.
Als fachkundiger Fährtensucher stand Förster Stefan Heya vom Forstamt Romrod - Revierförsterei Lauterbach - bereit. Konrektor Chris Gohlke hatte den Kurs gut vorbereitet und führte Schautafeln der vorkommenden Wildarten mit. So gewannen die Teilnehmer nähere Informationen, auch wenn das Wild nicht zu sehen war.
Der Weg führte in das Waldgebiet „Kohlhain". Abseits der festen Wege fanden sich viele Spuren von Reh, Wildschwein und Fuchs. Auch wurde ein Reh beim Flüchten beobachtet. Stefan Heya gab Hinweise auf die Spuren von Wildwechsel, erläuterte das Fraß- und Sozialverhalten der Wildtiere. In diesem dichten Waldgebiet war in den feuchten Schlammstellen das Suhlverhalten der Wildschweine und ihren anschließenden Abrieb an den Malbäumen zu erkennen. Höhepunkt der Tour war die Besichtigung eines großen Fuchsbaues, der nach vorgefundenen Spuren bewohnt ist. „Meister Reinecke" ließ sich aber nicht blicken. Mit der Kostprobe einer durch Förster Heya mitgebrachten Wildschweinwurst und der Ausgabe eines Handbuches für alle Teilnehmer über heimische Wild- und Pflanzenarten endete bei einbrechender Dunkelheit die Spurensuche. Konrektor Chris Gohlke dankte dem Fährtensucher und überreichte als Dank ein Geschenk.


Zurück zum Seiteninhalt